Nachhaltigkeitsforum Chiemsee.

 

1m 18.11. 2018 fand unter der Schirmherrschaft der Schweisfurth Stiftung München die 

1. Mitmachkonferenz Chiemgau statt. 

Resumee siehe: 

https://schweisfurth-stiftung.de/stadt-land-tisch/erfolgreiche-fortsetzung-im-chiemgau-mitmach-konferenz-in-soellhuben/

Die kontinuierliche Weiterführung des Geistes und der Strategie der Mitmachkonferenz wurde seit 21.1.2019 vom neu konstituierten

                                                               "Nachhaltigkeitsforum Chiemgau" übernommen. 

                                                          

Aktuell treffen sich Akteurinnen und Akeure des nachhaltigkeitsforum monatlich am jeweils 3. Montag eines jeden Monats im Restaurant "Salettl" Stephanskirchen.

Aktuell finden bis auf Weiteres analog dieses Modus´ auf Grund der Corona- Problematik entsprechende Online-Stammtische über die Kommunikationsplattform ZOOM statt.

                               

 

 

 

 Forum - HUMANE LandWIRTSCHAFT

Anfang 2017 durch eine Gruppe von engagierten und leistungsfähigen  Nachhaltigkeits-Akteuren ins Leben gerufen.......  

für mehr Infos -  www.humane-landwirtschaft.org

Permakultur-Leben

die Informations- Kommunikations- und Ausbildungsplattform von Karin Frank, Permakulturdesignerin,

83233 Bernau ........

 

mehr Infos www.permakultur-leben.de 

 

 

 

Netzwerk GARTENRING

 

Prof. Dr. Ralf Otterpohl, TU Hamburg, der Initiator des internationalen Forums GARTENRING promotet mit seinem Buch "das neue Dorf" und in vielen Vorträgen praktikable und lebbare Formen und Formate neuen naturkonformen, nachhaltigen und enkelgerechten  

                                                                                Lebens.   

                                                                                https://gartenring.org/

ViSta CHI 

Visionsstammtisch Chiemsee

Neue Wege und Ideen beim Aufbau eines nachhaltigen Netzwerkes. In kontinuierlicher sonntäglicher Frühstückstalkrunde sprechen immer wieder neue Gäste über  Ihre Ideen, Visionen und Projekte. Wenn auch Du ein Projekt hast, das in die heutige Zeit und Welt passt, lass Dich einladen.....

 

 

 

Mitmachkonferenz Chiemgau

... Du willst konkret "ZUR TAT" schreiten, mit einen nachhaltigen Projekt, einem Startup, einer 

Vision, dann komm zur "MiKo" - Mitmachkonferenz der Schweisfurth Stiftung  am 18.11.2018  in Riedering Söllhuben "im Hirzinger! 

                                                                     https://schweisfurth-stiftung.de/wp-content/uploads/2018/08/Terminankündigung_Mitmach-Konferenz_11.11.2018_Riedering.pdf

 

 

 

In einem vom Bundesministerium geförderten Projekt  bauen wir selbst Gemüse an. Der Waldschmausgarten kommt ohne Pestizide aus und basiert auf den Prinzipien der Permakultur. Das Projekt wird von der Nationalen Klimaschutz Initiative gefördert und zeigt, wie durch lokale Gewinnung von Nahrungsmitteln Energie gespart und unser Klima geschützt wird.
 
 
 
 

zukunftsfähige handeln und wirtschaften -

nach dem Prinzip der 

REWIG Allgäu + REWING Ghiemgau 

https://projekte.rewig-allgaeu.de

http://www.humane-landwirtschaft.org/projekte/rewig-chiemgau/

 

 

 

===========================================================================

 

 

 

Hast Du  Fragen, Wünsche oder Anregungen?                                                                   Möchtest Du Dich noch mit einem Thementisch deines Projektes an der Nachhaltigkeitskonferenz in Prien/chiemsee am 13./14.10.2018 beteiligen...?

Ganz einfach -

nimm über beiliegendes Formular Kontakt mit uns auf, wir helfen  gerne weiter!

Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben folgende Daten eingegeben:

Kontaktformular

Bitte korrigieren Sie Ihre Eingaben in den folgenden Feldern:
Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.

Bitte beachten Sie, dass die Inhalte dieses Formulars unverschlüsselt sind
Druckversion Druckversion | Sitemap
Alles bei uns ist open source - Quellennennung von genutzten Inhalten, Links etc. jedoch stets erwünscht! :-))