Themenpark HUMANE LandWIRTSCHAFT  "Wiesmühlehof" Familie Holböck,          84367  Zeilarn 

 

In Zeilarn, Landkreis Altötting, Oberbayern betreiben Karl und Angelika Holböck den vielfältig produktionsorientierten Wiesmühle-Hof.                       70 Milchkühe, Feldfrüchte, eine große Biogasanlage und Kompostproduktion bilden die erfolgreiche wirtschaftliche Grundlage des Betriebes . 

 

Über unser gemeinsames Engagement im "Prometheus-Forum" 

wuchs in den letzten Monaten das  Interesse und der Plan, auch in Zeilarn einen weiteren Themenpark HUMANE LandWIRTSCHAFT nach dem Vorbild des Projektes auf dem Anderlbauerhof in Frasdorf ins Leben zu rufen.

 

Derzeit werden in enger Kooperation dazu gerade die organisatorischen und planerischen Voraussetzungen  geschaffen.  Spätestens mit Beginn gartentechnisch bearbeitbarer Voraussetzungen und Witterung im Frühjahr 2022 werden vor Ort die ersten Gestaltungsaktivitäten auf dem vorgesehenen Gartenareal beginnen. 

 

                  --------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Die bisher zur anstehenden Aktivierung vorgesehenen  Areale auf dem Wiesmühlehof: 

1. Großes rechteckiges Areal - ca 1,5 ha: = Hauptareal des künftigen 

    HuLaWi-Themenparkes

 

2. Südlich an den Hof angrenzend existiert das Hochwasser-Rückhaltebecken

    des "Türkenbaches" . Auch der umgebende Damm mit ca 2 m Höhe

    (rot umrandet) wird künftig  zur Gemüseanbauareal.

    Gesamtbeetfläche ca 600 qm

Bisher in der planerischen Creation befindliche Beet- und Bebauungsgestaltung  des Themenparker Zeilarn: 

Projektreport m Stand 6.Mai 2022

 

Aktuell sind - bei stetig zunehmende Anzahl - ca 35  HuLaWi-"Gmiasgartler" mit maximaler und erfolgreicher Action dabei, aus einer bisher  landwirtschaftlich genutzten Wiese einen Paradiesgarten zu erschaffen. Die aktuellen "luftigen Impressionen" (-Anfang des Wonnemonats Mai") sind aus folgender Adlerperspektive ersichtlich: 

die bisher seit Projekteginn eingefangenen Impressionen. 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
Alles bei uns ist open source - Quellennennung von genutzten Inhalten, Links etc. jedoch stets erwünscht! :-))